Kategorie: Informationsmanagement

Bisher haben wir uns in diesem Blog hauptsächlich der theoretischen Dimension semantischer Konzepte gewidmet. Heute wollen wir diese Perspektive erweitern: um die pragmatische Dimension der Anwendung. Wir fragen uns also, worin der praxisorientierte Nutzen semantischer Applikationen bestehen kann. Bzw. bei welchen Tätigkeiten und/oder Situationen sie uns faktisch den Arbeitsalltag erleichtern? Eine berechtigte Frage, denn schließlich […]
Moment mal! Jetzt neigt sich das Jahr allmählich dem Ende zu. Und doch haben wir bei all den bisherigen Beiträgen eines sträflich versäumt: euch die smarte Namensgeberin der Firma vorzustellen. Dies wollen wir nun endlich nachholen. In diesem Sinne freuen wir uns, euch heute in aller Kürze unsere AL!SE präsentieren zu dürfen. In ihren Grundzügen […]
Die letzten Wochen haben wir euch im Rahmen dieses Blogs erste nähere Einblicke in die Grundlagen semantischer Datenmodelle gegeben. Von semantischen Objekten und Verknüpfungen bis zu ontologischen Strukturgesetzen wurden bezeichnende Charakteristika solcher Modelle aufgezeigt und zudem auf wichtige erkenntnistheoretische und linguistische Ursprünge verwiesen. Nachdem wir damit eine erste Vorstellung davon haben, was semantische Datenmodelle sind, […]
Im letzten Blogbeitrag haben wir euch die Millenium-Version des AL!SE-Frameworks vorgestellt: eine semantische Entwicklungsbasis für smarte Softwarelösungen und automatisierte Datenprozesse. Wer das versäumt hat oder sich genauer einlesen mag, findet alle wichtigen Infos nochmals gesammelt unter diesem Link. Ergänzend dazu besprechen wir heute einen essenziellen Aspekt, um die Entwicklungsbasis in der Praxis des Programmierens auch optimal […]
… und 1.000 Siles sagen mehr als eine Datenbank. Mit der Millenium-Edition des AL!SE-Frameworks könnt ihr euch selbst davon überzeugen. Mit dem Download stehen allen interessierten Developern 1.000 Siles unseres semantischen Servers zur Verfügung: eine sofort einsetzbare, einfach erweiterbare Entwicklungsbasis für smarte Softwareprodukte und kommerzialisierbare IT-Lösungen. Diese Basis umfasst von Semantic Functions (Triple Store for […]
Semantische Datenmodelle funktionieren in gewisser Hinsicht wie Landkarten. Beide sind Werkzeuge, die die Welt bzw. Ausschnitte dieser Welt in zeichenhafter Form repräsentieren. Und beide helfen uns dabei, im Dickicht von Daten und Eindrücken nicht die Orientierung zu verlieren. Tatsächlich verwenden semantische Datenmodelle und Landkarten dazu durchaus ähnliche Methoden … Werkzeuge der Navigation Landkarten stellen räumliche […]
Smarte Technik soll Menschen nicht ersetzen, smarte Technik soll Menschen unterstützen. Dies zeigt sich wahrscheinlich nirgends so deutlich wie im Bereich der Medizin. Technik kann im Krankheitsfall nicht die kompetente Betreuung durch Ärzte ersetzen. Aber Technik kann die medizinischen Prozesse – von der Diagnose, der Dokumentation bis zur Behandlung und Nachbetreuung – positiv beeinflussen, sie […]