Kategorie: Metadaten

Im letzten Blogbeitrag haben wir euch die Millenium-Version des AL!SE-Frameworks vorgestellt: eine semantische Entwicklungsbasis für smarte Softwarelösungen und automatisierte Datenprozesse. Wer das versäumt hat oder sich genauer einlesen mag, findet alle wichtigen Infos nochmals gesammelt unter diesem Link. Ergänzend dazu besprechen wir heute einen essenziellen Aspekt, um die Entwicklungsbasis in der Praxis des Programmierens auch optimal […]
Zugegeben, Sprache ist ein mächtiges Werkzeug der Erkenntnis und der Kommunikation. Sie fungiert als ein Medium, das zwischen dem Menschen und seiner Umwelt und/oder zwischen Mensch und Mensch vermitteln kann. Sprache vermag dies, indem sie das Tatsächliche abstrahiert und in zeichenhafter Form darauf referiert. Wirklichkeit wird so greifbar und vermittelbar.Wie jedes andere Werkzeug hat aber […]
Semantische Datenmodelle funktionieren in gewisser Hinsicht wie Landkarten. Beide sind Werkzeuge, die die Welt bzw. Ausschnitte dieser Welt in zeichenhafter Form repräsentieren. Und beide helfen uns dabei, im Dickicht von Daten und Eindrücken nicht die Orientierung zu verlieren. Tatsächlich verwenden semantische Datenmodelle und Landkarten dazu durchaus ähnliche Methoden … Werkzeuge der Navigation Landkarten stellen räumliche […]